Unna Trilogie - DVD / Blu-Ray Review by DVDROME
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen  
DVDrome - das Blu-Ray und DVD Online-Magazin

REVIEWS



Unna Trilogie   (BLU-RAY)

Unna Trilogie
    
Original: Bang Boom Bang / Was nicht passt wird passend gemacht / Goldene Zeiten   (BRD, 1999 -2006)
Laufzeit: 345 Min. (1080p)
Studio: Turbine Medien
Regie: Peter Thorwarth
Darsteller: Oliver Korittke, Mark Knüffken, Ralf Richter, Alexandra Neldel, Dieter Krebs, Christian Kahrmann u.v.a.
Format: 1.85:1 / 2.35:1 Widescreen (16
Ton: DTS-HD-MA 5.1 Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: Kommentare, Making of, Interviews u.m.
Preis: ca. 60 €
Wertung: 2 / 2 / 2+ (Bild/Ton/Extras)


"Alles auf Horst!"

Mit seinen drei Filmen hat Peter Thorwarth Ruhrgebietsgeschichte geschrieben. Neben "Was nicht passt wird passend gemacht" und "Goldene Zeiten" ist vor allem sein Erstling "Bang Boom Bang" ein sensationeller wie zeitloser Kracher, der perfekt die piefige Kleingangster-Realität unter eine ganz andere Lupe nimmt und dabei die typischen Klischees nicht überreißt, sondern vor allem durch die brillante Besetzung zu Typen macht, mit denen man auf allen Ebenen mitfühlen kann - eben "Echte Gefühle - 90 Minuten Hardcore!".
Alle drei Filme wurden jetzt neu in HD abgetastet und erscheinen gemeinsam in der großartigen "Unna-Trilogie" Box von Turbine Medien. Besonders für "Bang Boom Bang" wurde es dringend Zeit für eine anständige neue Umsetzung, da die alte DVD noch aus den Anfangstagen des Mediums stammte.

In "Bang Boom Bang" erlebt der Zuschauer das turbulente Leben des faulsten Typen aus Unna: Keek (Oliver Korittke) ist hauptberuflicher Kiffer, Zocker und Gelegenheitsgauner. Zusammen mit Kalle Grabowski (perfekt besetzt mit Ralf Richter) hat er vor ein paar Jahren eine Bank ausgeraubt. Während Kalle dafür im Knast schmort sollte Keek auf die gemeinsame Kohle aufpassen, doch damit hatte Keek nicht so viel Glück.

BILD

Unna Trilogie

TON

Unna Trilogie

EXTRAS

FAZIT

Peter Thorwarths "Unna Trilogie" ist ein essentielles Stück Ruhrgebietskultur. Besonders "Bang Boom Bang" ist ein ganz großer Klassiker und sicherlich der klassische Fall eines so glücklichen Zufalls, bei dem wirklich alles (unvorhersehbar) gut zusammenkam, dass der kreative Blitz korrekt auf ganzer Linie einschlagen konnte.
Turbine Medien liefert mit der Limited Edition der "Unna Trilogie" für Fans das ultimative Komplett Paket der Filme samt einiger besonders schicker Extras. Hier ist Zugreifen Pflicht!



Kay Pinno